dezh-CNenfrhuitjamnrusles

Loading…

Wissenswertes zu

Berufsunfähigkeit

  • 0

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsversicherung bzw. Absicherung der Arbeitskraft

Jeder 5. Angestellter und jeder 3. Arbeiter wird in Österreich berufsunfähig.

Diese Statistik ist nicht nur sehr erschreckend, sondern wahrscheinlich die Folge der Auswirkungen des Leistungsdruckes unserer Gesellschaft. Die Hauptursachen für Berufsunfähigkeit sind psychische Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislaufsystems.

Einstellung vieler Österreich zum Thema Berufsunfähigkeit

Junge Menschen denken nicht an Berufsunfähigkeit und können diese Gefahr oft nicht abschätzen. Das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung ist noch uninteressant, obwohl in diesem Alter der Gesundheitszustand optimal ist, um eine günstige Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen.

Menschen mittleren Alters im Arbeitsleben könnten schon die ersten Anzeichen solcher Krankheiten erkennen, sind aber zu sehr mit täglichen Leben beschäftigt und ignorieren diese ersten Anzeichen. Dabei ist es hier noch möglich zum guten Preis-Leistungs-Verhältnis eine vernünftige Berufsunfähigkeitsversicherung zu bekommen.

Und im fortgeschrittenen Berufsalter hindert meistens der Gesundheitszustand bzw. der Zuschlag auf der Prämie bzgl. des Alters den Abschluss einer vernünften Berufsunfähigkeitsversicherung.

Wert Ihrer Arbeitskraft

Je nach Ihrem Alter liegt der Wert Ihrer Arbeitskraft etwa zwischen 500.000 € bis 2.000.000 €. Solten Sie berufsunfähig werden, wird Ihnen dieses Kapital in Zukunft für Ihre Lebensqualität fehlen!

Berechnen Sie hier den Wert Ihrer Arbeitskraft

Wichtige Inhalte einer Berufsunfähkeitsversicherung

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Verzicht auf konkrete Verweisung
  • Versicherungslaufzeit
  • Unterschied "konstante Prämie" vs. "Prämien nach Versicherungsjahr"
  • etc.

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Wenn die Prämie für eine volle Berufsunfähigkeitsversicherung nicht leistbar sein sollte, ist auch ein verringerter Versicherungschutz möglich. Bitte beachten Sie aber, dass die folgenden Versicherungen nicht den umfangreichen Versicherungsschutz einer professionellen Berufsunfähigkeistversicherung abdecken.

Grundfähigkeitsversicherung

Versicherungsleistung bis zum Versicherungsende, wenn...

  • entweder eine körperliche Funktionen aus: "sehen, sprechen, hören, sich orientieren, Hände gebrauchen" zu 100% nicht mehr möglich ist
  • oder zwei körperliche Funktionen aus: "stehen, gehen, knien oder bücken, setzen und aufstehen, Treppensteigen, greifen, Arme bewegen, heben und tragen, autofahren" nicht mehr möglich sind.

Dread Desease (schwere Erkrankungen)

Dieser Versicherungsschutz beinhaltet eine Kapitalleistung, wenn eine der bedingungsgemäßen schweren Erkrankungen diagnostiziert wird.

Multi-Rente

Dieser Versicherungsschutz ist ein kostengünstiger Baustein, der Krankheit und Pflege mit kleinen Versicherungsleistungen beinhaltet.

Weitere Unterlagen zum Thema Berufsunfähigkeit

Morgen & Morgen Rating zum Thema Berufsunfähigkeit

Medien

Anmelden