dezh-CNenfrhuitjamnrusles

Investitionen in physisches Gold

1 Faß Öl kostet 2 g Gold. Und das schon seit 100 Jahren!

Investitionen in Gold sind eine sehr gute Basis für jedes Investmentportfeuille. Als äußerst wertbeständiges und krisensicheres Edelmetall hält Gold jeder Wirtschaftskrise und Währungsreform sowie jedem Staatsbankrott stand.

weiterlesen ...

Investition in erneuerbare Energien

Investitionen in erneuerbare Energien

Der Klimawandel ist in aller Munde. Die Debatte darüber, wie der CO2-Ausstoß reduziert werden kann, gehört mittlerweile zu unseren täglichen Themen. Es bedarf innovativer Ideen, die grundlegende und dabei überzeugende Änderungen bringen. Daher fördern viele Staaten der Welt mit ihren Energie-Einspeisegesetzen die Investitionen in regenerative Energien.

Durch diese Entwicklung hat sich auch aus erneuerbaren Energien eine völlig neue Assetklasse ergeben, die sinnvoll mit den traditionellen Investmentmöglichkeiten kombiniert werden kann.

weiterlesen ...

Bauherrenmodelle bzw. Anlegerwohnungen

Wir bieten seit vielen Jahren kompetente Dienstleistung im Immobilienbereich

Als unabhängiges Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Vermögensberatung bieten wir unseren Klienten ein Rund-Um-Sorglos-Paket für Immobilieninvestments an.

Das beinhaltet neben der Bedarfsanalyse und der entsprechenden Beratung auch die Hilfestellung bei der Suche nach der passenden Immobilieninvestition. Des Weiteren eine konsequente Analyse der unterschiedlichen Modellen sowie deren Überprüfung des Gesamtinvestments. Gespräche mit den jeweiligen Wirtschaftstreuhändern bzw. Steuerberatern werden von uns gerne übernommen. Unsere Partner die die Abwicklung der Projekte mit der entsprechenden langjähriger fachlicher Kompetenz erfüllen und auch für entsprechende Mietauslastung sorgen sind für unsere Klienten stets bereit. Auch die rund um dieses Modell benötigten Finanzierungs- und Versicherungsleistungen bzw. Förderungsabwicklungen, übernehmen wir gerne bzw. unsere Partner. Nach der Fertigstellung der Projekte sorgen wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern für eine bestmögliche Auslastung der Liegenschaften!

weiterlesen ...

Investitionen in Sachwerte bzw. in die Realwirtschaft

Der Markt Sachwertbeteiligungen bietet im Gegensatz zum Finanzmarkt laufend börsenunabhängige interessante Wachstumschancen. Sachwertbeteiligungen sollten ein essentieller Bestandteil von modern strukturierten Portfolios sein. Die Entwicklungen der letzten Jahre zeigen, dass bestimmte Sachwerte großes Wachstumspotential haben und auch wertbeständig sein können.

Investitionen in Sachwerte bzw. in die Realwirtschaft können u.a. Beteiligungen im Bereich Private Equity Fonds, Erneuerbare Energien, Immoblien, Teak-Holz, Edelmetalle, etc. sein. Bis vor einigen Jahren waren Investments in dieser Art nur professionellen Anlegern mit Investitionssummen ab 100.000 € vorbehalten. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Lösungen für Kleinanleger.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, Sachwerte über eine Fondsgebundene Lebensversicherung zu zeichnen, in welcher man Investmentfonds wählen kann, die in Sachwertbeteiligungen investieren. Das Ganze unterliegt Liechtensteinischem Recht und bietet u.a. das Liechtensteinische Konkursprivileg an. Hier kann man auch mit kleinen Beträgen ab 50 € monatlich bzw. 5.000 € Einmalerlag in diese zukunftsreichen Sachwerte investieren. Und die Gewinne in dieser Fondsgebundenen Lebensversicherung sind steuerfrei, da nur die Einzahlung besteuert wird.

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Vermögensangelegenheiten. Melden Sie sich bei uns, wir helfen gerne.

weiterlesen ...

Investitionen am Finanzmarkt

Allgemeines zum Finanzmarkt

Seit der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 haben viele Menschen feststellen müssen, dass man Geld nicht risikolos für sich "arbeiten" lassen kann. Jedoch ist der Finanzmarkt nach wie vor ein sehr wichtiges Instrument für das gesamte Wirtschaftssystem. Und das ist der Grund warum die Politik weltweit alles dafür getan hat und vermutlich auch weiterhin dafür tun wird, um eine zukünftige "Lehman-Pleite" oder eine weitere Wirtschaftskrise zu verhindern.

Bei näherer Betrachtung der Finanzmarktkrise hat sich gezeigt, dass bestimmte Vermögensverwalter oder einflussreiche Investmenthäuser im Durchschnitt mehr Erfolge aufweisen konnten als viele andere. Kurz gesagt bedeutet das, dass die professionelleren Banken die weniger professionelleren Banken "abzocken". Wenn man am Finanzmarkt investieren möchte, ist es ratsam die Investmentfonds der professionelleren Investmenthäuser zu zeichnen.

Derzeit ist alles möglich. Vom Super-Hype bis hin zum Super-Crash. Niemand kann mit Gewissheit sagen, wie sich Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder bestimmte Märkte wie BRIC bzw. Frontier Markets in Zukunft entwickeln werden.

Aus diesem Grund ist die Diversifikation (Streuung) viel wichtiger geworden und das Einsetzen eines professionellen, erfahrenen und in der Vergangenheit erfolgreichen Investmentfonds- oder Vermögensverwaltungsmanagements sinnvoll. Trotzdem gibt es keine Garantie, dass Erfolge der Vergangenheit auch in Zukunft wieder erreicht werden können.

Mögliche Sicherheiten am Finanzmarkt

Sondervermögen

Wenn Sie Ihr Geld in einem Investmentfonds veranlagt haben, fällt dieser unter Sondervermögen und ist im Falle eines Konkurses durch die Investmentgesellschaft immer geschützt.

Liegt Ihr Geld jedoch auf einem Sparbuch, welches nicht unter Sondervermögen fällt, gibt es im Falle einer Insolvenz der Bank nur den Schutz der staatlichen Einlagensicherung bis 100.000 €.

Sollten Sie Ihr Geld in eine Anleihe der Bank investiert haben, die ein wenig mehr Ertrag bringt als das Sparbuch, fließt Ihr Erspartes im Falle einer Insolvenz dieser Bank in die Konkursmasse. Hier gibt es keine Sicherheit.

Professionelle Vermögensverwaltung

Wenn Sie Ihr Geld am Finanzmarkt veranlagen wollen, wählen Sie am besten eine professionelle Vermögensverwaltung mit langjähriger Erfahrung und positiven Resultaten. Möglichst geringe Verluste in Krisenjahren sind dabei ein viel wichtigeres Kriterium als große Gewinne in guten Jahren.

Liechtensteinisches Konkursprivileg und Familienabsicherung

Im Liechtensteinischen Recht hat die Familie einen sehr hohen Stellenwert. Wenn der Zweck des Sparens eine Vorsoge für die Familie ist, bleibt im Falle einer Insolvenz des Versicherungsnehmers das Vermögen für die Familie erhalten und geht nicht in die Konkursmasse über.

Kapitalgarantie

Wenn Ihr Investment durch eine Kapitalgarantie geschützt ist, haftet ein Kapitalgarantiegeber für einen etwaigen Verlust. Hier ist zu beachten, dass eine große Bank wie zum Beispiel die Deutsche Bank vermutlich eine größere Sicherheit bietet, als eine kleinere Bank, die nicht systemrelevant ist und somit nicht in ein etwaiges Rettungspaket fallen würde.

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Vermögensangelegenheiten. Melden Sie sich bei uns, wir helfen gerne.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Anmelden